Gekonnte Haar­trans­plantation

Der natürliche Weg zu mehr Haar in Problemzonen

Haar­trans­plantation –
Haarverdichtung mit eigenem Haar

Volles Haar dank einer Haartransplantation? Vielleicht ist das auch für Sie die Lösung Ihrer Haarprobleme.

Bei einer Haartransplantation wird vorhandenes Haar, meist aus den hinteren unsichtbaren Kopfhautarealen, in die vom Haarausfall betroffenen Gebiete verpflanzt. Natürlich muss dazu noch ausreichend gesundes Haar vorhanden sein, daher eignet sich eine Transplantation am ehesten für Menschen ab dem 35. Lebensjahr, die noch über geügend Kopfhaar verfügen. Die Erfolgsquoten nach dem Eingriff sind relativ hoch, über 90 Prozent wachsen an und verdichten das Haar nachhaltig.

Seit Jahren arbeiten wir mit Europas renommiertester Klinik zusammen. Bermann Kord in Athen gilt als erste Adresse in Europa. Die medizinischen Teams bestehen immer aus einem Hauptarzt, zwei Assistenzärzten, einem Anästhesisten und vier weiteren medizinischen Fachkräften. Hier ist über mehrere Stunden äußerste Präzision gefragt, damit auch die Wuchsrichtung der Haare stimmt und sie später nicht kreuz und quer wachsen. Wir raten Ihnen: Hände weg von Billiganbietern aus dem Internet.

Schillo empfiehlt die GAT-Methode für Ihre Transplantation. Im Gegensatz zu älteren Methoden kann dieses moderne Transplantationsverfahren ein vollkommen natürliches, ästhetisches Ergebnis erzielen. Dabei wird die Haartransplantation mit der PRP-Methode (Platelet Rich Plasma) kombiniert – daher ihr Name GAT (Growth Advanced Transplantation).

PRP-Therapie

Wer mit einer Transplantation liebäugelt, sollte sich zunächst unverbindlich von einem Spezialisten beraten lassen und die Machbarkeit abklären. Kommt der Eingriff für Sie in Betracht, organisiert unser Team auf Wunsch gerne Flug, Hotel und Klinikaufenthalt in Athen.

Wir beraten Sie!

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Transplatation ist eine sehr gute Lösung für kleinere Haarprobleme, jedoch kein Allheilmittel. Wir beraten Sie eingehend und erläutern Ihnen alle Details. Sprechen Sie uns bitte an!

 

Wissenswert

  • GAT ist ideal für die Wiederherstellung von Haaransatz, Schläfen, Seiten, Augenbrauen, Bart und Narben.
  • GAT ist für Männer und Frauen mit androgenetischer Alopezie (alopecia androgenetica) geeignet.
  • GAT wird überwiegend von Personen bevorzugt, die einen sehr kurzen Haarschnitt haben.
  • Der Eingriff wird mit lokaler Anästhesie durchgeführt und ist vollkommen schmerzlos sowohl während, als auch nach der Operation.
  • Die neuen Haare entwickeln sich nach der Haartransplantation allmählich, und die ersten Resultate werden nach ungefähr 3 Monaten sichtbar, während das Endergebnis meistens ein Jahr nach der Operation sichtbar wird.
  • Die genetische Veranlagung der neuen Haare garantiert außerdem, dass sie nicht vom Haarausfall befallen werden können, so dass Haarausfall in diesen Bereichen ausgeschlossen ist.

Werden Sie aktiv!

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie heute noch einen Beratungstermin zur Lösung Ihres persönlichen Haarproblems …